[Live] Die nächste Generation der Sprachassistenten mit Watson Assistant auf der IBM Think Virtual Pop-up

Erstellen Sie - im Rahmen der IBM Think Virtual Pop-up - einen virtuellen KI-Assistenten, den Sie vom Mobil- oder Festnetztelefon aus anrufen können.

Date: 21.10.20, 11:00 - 12:00

Think Virtual Pop-up

Smarte Sprachagenten sind auf dem Vormarsch! Durch die Erweiterung um eine Sprachkomponente können virtuelle KI-Assistenten für ein neues Kundenerlebnis sorgen. 
In dem Hands-on-Lab erstellen Sie einen Sprachagenten, der Kunden in natürlicher Sprache über das Telefon zuhören und direkt darauf reagieren kann.

Inhalt:

- Training des Sprachagenten mit Watson Assistant
- Speech-to-Text und Text-to-Speech Integration
- Orchestrierung der Watson-Services und deren Integration in das Telefonnetz mit Voice Agent
- Integration mit Twilio

Lassen Sie sich überraschen, wie einfach, intuitiv und schnell es geht, einen Sprachassistenten erfolgreich umzusetzen und direkt zu nutzen.

Hands-on-Lab Leiter:
Beate Melcher, Technical Consultant for Watson AI and Cloud
Felix Augenstein, Digital Tech Ecosystem & Developer Representative

Register on the external Event site.